Dekanatsjugendkammer

Die Dekanatsjugendkammer ist das höchste Entscheidungsorgan der Evangelischen Jugend auf Dekanatsebene. Die Jahresplanung, konzeptionelle Überlegungen, Finanzen, Organisatorisches, etc. haben hier ihren Platz. Der Dekanatsjugendkammer gehören an:

  • bis zu 6 Vertreter des Dekanatsjugendkonventes, für jeweils 2 Jahre gewählt
  • eine Dekanatsjugendreferentin
  • ein Dekanatsjugendpfarrer
  • drei berufene Personen aus der Jugendarbeit
  • ein Vertreterin des Dekanatsausschusses

In die Kammer sind derzeit folgende Mitglieder gewählt:

 

Bianca Scheer
Erste Vorsitzende
aus der Kirchengemeinde Dillingen
seit 2012 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil mich die Gemeinschaft und der Zusammenhalt der Jugendlichen und Hauptamtlichen jedes Mal aufs Neue beeindruckt und ich dort immer wieder vor neuen Herausforderungen stehe an denen ich wachsen kann.
Lorenz Bäuerle
Erster stellvertretender Vorsitzender
aus der Kirchengemeinde Steinheim
seit 2014 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil ich so viele schöne und tolle Dinge und Momente verpasste, wäre ich es nicht.
Lukas Axmacher
Zweiter stellvertretender Vorsitzender 
aus der Kirchengemeinde Neu Ulm – Offenhausen
seit 2015 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil es mir viel Freude bereitet und ich Verantwortung tragen darf – kurzum: es bereichert mein Leben!
Noah Tremmel
Jugendvertreter
aus der Kirchengemeinde Höchstädt
seit 2014 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil ich gerne in einer Gemeinschaft mit vielen Jugendlichen und auch mit Kindern bin und mir die Jugendarbeit sehr am Herzen liegt.
Chiara Mai
Jugendvertreterin
aus der Kirchengemeinde Gundelfingen/Bächingen
seit 2015 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil mich die Gemeinschaft und der Zusammenhalt zwischen den Jugendlichen untereinander immer wieder begeistert und ich mich einfach wohl fühle.
Lisa-Marie Mayerle
Jugendvertreterin
aus der Kirchengemeinde Höchstädt
seit 2015 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil mir seit ich in der EJ aktiv bin immer mehr bewusst wird, wie sehr der Glaube einander verbinden kann und dieses Gefühl möchte ich den Jüngeren weitergeben.
Lisa-Marie
Ute Kling
Dekanatsjugendreferentin
im Jugendwerk Neu-Ulm/Dillingen
seit 2001 in der DJKa
Ich bin der EJ aktiv, weil es mir einfach Spaß macht und ich schon immer einen Beruf ergreifen wollte, bei dem ich aktiv mit anderen Glauben und Leben gestalten kann.
Frank Bienk
Dekanatsjugendpfarrer
aus der Kirchengemeinde Bächingen
seit 2010 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil es mir Spaß macht, mit Jugendlichen Zeit zu verbringen und gemeinsam über unseren Glauben nachzudenken.
Max Scheu
Berufenes Mitglied
aus der Kirchengemeinde Illertissen
seit 2015 in der DJKa
Ich bin in der EJ aktiv, weil ich mich in der Gemeinschaft wohl fühle und es mir Spaß macht mit den coolen Leuten etwas zu unternehmen.
MaxScheu
Mathis Agbih
Berufenes Mitglied
aus der Kirchengemeinde Burgau
seit 2017 in der DJKa
Christian Funk
Berufenes Mitglied
aus der Kirchengemeinde Illertissen
seit 2015 in der DJKa
 
Thomas Reiner
Vertreter des Dekanatsausschusses
aus der Kirchengemeinde Illertissen
seit 2017 in der DJKa
 

 

Schreibe einen Kommentar